Menü

What’s New?

Weltbestes Basilikum Eis: Ganz einfach selbst gemacht

Shares
Read Carefully

Basilikum Eis eine geschmackliche Sünde. Ganze einfach selbst gemacht und bei jeder Gelegenheit ein Highlight.
Als Eis in der Waffel, als Sorbet im Menue oder als Prosecco Topping – immer ein Genuss.

Geschmack für die Sinne

Zutaten

  • 50gr frisches Basilikum
  • 5 Eigelb
  • 180gr Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Vanillepulver
  • 240ml Schlagsahne
  • 480ml Milch

Zubereitung

  1. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.
  2. Milch, Schlagsahne und Vanillepulver in einem Topf zum kochen bringen. Sofort vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Langsam bei mittlerer Stufe beide Mischungen verquirlen bis sich die Masse verdickt.
  4. Über einem Eisbad so lange rühre bis die Masse kalt ist.
  5. Basilikum in einem Topf mit kochendem Salzwasser blanchieren. Unter eiskaltem Wasser abkühlen und sämtliches Wasser auspressen.
  6. Mit einem Hand- oder Standmixer den Basilikum pürieren und mit der erkalteten Masse vermischen.
  7. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  8. Die Basilikum Flüssigkeit durch ein Sieb streifen und in einer Box für 4-6 Stunden gefrieren lassen – oder in die Eismaschine.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement Advertisement

Newsletter

Sicher dir die Pott-Prinz News.

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Privacy Policy

Top